Am 9. Oktober 2021, gemeinsam für das Gute!

Der Berzdorfer See, genau die richtige Location für einen Lauf wie den SuperHeroRun. Auf überwiegend Wald- und Sandwegen durchquerst du allein oder mit deinem Team auf 8,5km das malerische Ambiente des ehemaligen Tagebaus „Berzdorf“. Dabei müsst ihr absolut keine erfahrenen Läufer sein. Am Ende des Tages zählt nicht die Zeit; am Ende zählt, dass ihr zum Helden werdet. Gemeinsam mit der DKMS werden wir Euch und Euren Supportern die Möglichkeit bieten, eine Registrierung in der Knochenmarkspendendatei durchzuführen und so den Kampf gegen Krebs zu unterstützen!

Die Hindernisse

Auf Eurem Weg zum Superhero stellt Ihr Euch ca. 20 Hindernissen. Keine Angst, um diese zu überwinden, müsst Ihr keine Superkräfte haben! Alle sind so konzipiert, dass jeder sie überwinden kann! Solltet Ihr ein Hindernis nicht allein überwinden können, dann lasst Euch einfach helfen und schafft es gemeinsam!

Der gute Zweck - ein ernster Hintergrund

Mit dem Lauf wollen wir auf eine Krankheit aufmerksam machen, die uns alle treffen kann. Wer mit Leukämie jemals in Berührung kam, der weiß wie schlimm diese Krankheit ist. Ben Tasche aus Bernstadt weiß wie sich das anfühlt, eine sehr lange Zeit im Krankenhaus zu verbringen und nicht zu wissen, ob man je wieder unbeschwert Fußball spielen kann. Deswegen werdet ihr nicht nur einfach ein Sportevent am Berzdorfer See erleben.

  • Wir spenden mindestens 66% des Startgeldes an die DKMS

  • Am Tag könnt ihr euch als Spender registrieren

  • Ben wird unser Schirmherr und er wird auch den Startschuss geben

  • Wir machen aufmerksam auf die Krankheit

Also schnell anmelden unter: https://baer-service.de/meldeliste/SHR

Der Eventplatz

Strecke

Die Strecke im Detail

Filmische Übersicht

Das Höhenprofil

Zeitlicher Ablauf

Alles, was du wissen musst

  • 08.00 Uhr - Öffnung der Anmeldung

  • 09.45 Uhr - gemeinsame Erwärmung

  • 10.00 Uhr - Startwelle 1

  • 10.15 Uhr - Startwelle 2